Suppen Rezepte für den Thermomix TM 31 PDF

Der Thermomix ist eine Multifunktions-Küchenmaschine der Wuppertaler Unternehmensgruppe Vorwerk, die Lebensmittel sowohl zerkleinern, mixen als auch erwärmen und kochen kann. Der Namensteil Thermo weist auf die Kochfunktion hin. Das aktuelle Modell ist seit 2014 der Thermomix TM5. Das Gerät besteht im Wesentlichen aus der Motor- und Steuereinheit sowie einem abnehmbaren Mixtopf aus Edelstahl mit integrierter Heizung und einem rotierenden Suppen Rezepte für den Thermomix TM 31 PDF mit vier Klingen.


Författare: Gabriele Dargewitz.
Ein Kochbuch mit Rezepten speziell für den Thermomix.
Das Buch enthält 33 Suppen mit Bild und verständlicher Erklärung.
Die Rezepte reichen von deftigen Eintöpfen bis zur kalten Sommersuppe.

Im Rechtslauf werden Lebensmittel zerkleinert, während im Linkslauf der Inhalt nur vermischt wird. Der Thermomix hat die für eine Küchenmaschine üblichen Funktionen wie Rühren, Mischen, Kneten und Zerkleinern, aber auch weitere Funktionen wie Wiegen, Erwärmen, Kochen und Dünsten. Beim Mahlen zerkleinert der Thermomix das Getreide nicht nach dem Prinzip einer Mühle, sondern mit dem Schlagmesser. Mit dem Varoma-Aufsatz wird Dampfgaren ermöglicht. Im Jahr 1961 kam ein erstes Universalküchengerät von Vorwerk unter der Bezeichnung VKM5 mit sieben Funktionen auf den Markt. Diesem folgten in den 1960er Jahren die Modelle VM 10 und VM 20.

Vertrieben wurde dieser anfänglich nur in Frankreich, da dort gebundene Suppen sehr beliebt waren und ihre Herstellung dadurch vereinfacht wurde. 1996 kam der TM21 mit größerem Mixtopf, Varoma-Dampfgar-Aufsatz und integrierter Waage auf den Markt. Außerdem verfügte das Gerät nun über ein Display zur Anzeige der Kochzeit und für die Waage. Von 2004 bis 2014 wurde das Modell TM31 angeboten. September 2014 wurde das aktuelle Modell TM5 vorgestellt, das unter anderem einen Touchscreen, ein automatisches Verschlusssystem sowie eine Erweiterungsschnittstelle für die Nutzung sogenannter Rezept-Chips besitzt. Durch das Guided Cooking können Rezepte in Einzelschritten angezeigt und das Gerät gleichzeitig vorkonfiguriert werden. Drei Viertel der verkauften Geräte kommen aus Cloyes-sur-le-Loir in Frankreich, weitere werden in Wuppertal-Laaken hergestellt.

This entry was posted in Kalender. Bookmark the permalink.