Schnitzen PDF

Das Schnitzen PDF öffnet wieder am Montag 08. Kurse für Kinder und Jugendliche finden Sie hier.


Författare: Melanie Abrantes.
Das Hobby Schnitzen hat über Generationen Menschen dabei geholfen, einen Gang runterzuschalten, sich zu entspannen und wieder die Nähe zum Holz und damit zur Natur zu spüren. Schnitzen schafft es, diese traditionelle Kunst in die heutige Zeit zu holen.
Einfach und verständlich wird anhand zwölf stylischer Projekte gezeigt, wie man Löffel, Würfel oder Kämme nicht nur schnitzen, sondern auch noch individualisieren kann. Umfassende Informationen über Techniken und Sicherheit sowie die Wahl des richtigen Messers und Holzes runden dieses Buch ab.

Zur gleichnamigen Ortschaft in der Schweiz siehe Lindenholz BE. Die Linden zählen zu den Reifholzbäumen und haben ein helles Kernholz, das sich farblich nicht vom Splintholz unterscheidet. Das Holz ist hellfarbig, weißlich bis gelblich und hat häufig einen rötlichen oder bräunlichen Einschlag und zeigt einen matten Glanz. Seltener ist es grünlich gestreift oder gefleckt. Zwischen dem Holz der beiden in Mitteleuropa heimischen Lindenarten gibt es keine nennenswerten Unterschiede. Doch wird der Winterlinde ein etwas schwereres, dichteres und härteres Holz nachgesagt. Es ist gleichmäßig dicht, zäh, wenig elastisch und wenig fest.

Lindenholz kann gut bearbeitet werden, es lässt sich mühelos schneiden und hobeln und ist besonders gut geeignet zum Schnitzen und Drechseln. Es ist gut schälbar, messerbar und gut zu biegen. Es kann leicht gespalten werden aber nicht in glatten Flächen. An Sonnenlicht kann das Holz vergilben. In Kontakt mit Eisen bilden sich bei Feuchtigkeit graue Verfärbungen, das Eisen selbst zeigt starke Korrosion. Ansonsten ist das Holz im Allgemeinen chemisch inaktiv. Lindenholz wird sowohl als Rund- als auch als Schnittholz verkauft, steht aber nur in kleinen Mengen zur Verfügung.

Der Hauptverwendungszweck ist die Bildhauerei, die Schnitzerei und Drechslerei. Weiters wird Lindenholz als Blindholz und Absperrfurnier in der Möbelherstellung eingesetzt, es eignet sich auch als Nussbaumimitation. Frontpartien von Kuckucksuhren, Reiß- und Zeichenbretter, Hutformen und Holzköpfe als Modelle für Perückenknüpfer werden häufig aus Lindenholz gefertigt. Kohle aus Lindenholz auch zur Erzeugung von Schießpulver und als Mittel zur Zahnpflege verwendet. Absatzförderungfonds der deutschen Forst- und Holzwirtschaft, 1998, ISSN 0446-2114.

This entry was posted in Geschenkbücher. Bookmark the permalink.