Mittelmänner PDF

Sie sind jedoch keine neue Erfindung. Nach Europa kehrte diese Idee Anfang der 1990er-Jahre zurück, als mittelmänner PDF für die ständig steigende Zahl der Existenzgründer aus der Arbeitslosigkeit eine zunehmende Finanzierungslücke zeigte. In den Niederlanden entstand das Modell Tante Agathe zur Aktivierung von Privatkapital für Existenzgründer. Ziel, 200 Millionen US-Dollar für die Vergabe von Mikrokrediten zu mobilisieren.


Författare: Jim Gavin.
Wann ist man ein Mittelmann? Brian liefert Essen-auf-Rädern aus und verliebt sich in die zehn Jahre ältere Karen, die ihm nach einer Runde ‚proletarischem Sex‘ in seinem Lieferwagen erklärt, warum es nicht funktionieren wird mit ihnen beiden. Sean schreibt das Drehbuch zu einem Spielfilm, aber die Produktionsfirma will mit dem Projekt eigentlich nur ein Duschgel promoten. Und als Matt seinen neuen Job als Vertreter für Sanitäranlagen antritt, erfährt er gleich, was er zu erwarten hat: Jeden Tag bekommt man da draußen eins auf die Fresse, aber das ist der Pfad zur Erleuchtung … Nie klappt etwas so wie geplant, und immer bleiben Jim Gavins unscheinbare Helden auf halber Strecke stehen. Das ist die einzige Konstante in ihrem Leben. Dabei zeigen ihre tragikomischen Abenteuer, dass das Leben eigentlich erst anfängt, wenn man seine Träume überwunden hat. Im wahren Mann steckt nämlich immer auch ein ‚Mittelmann‘.

Die Vereinten Nationen sehen in der Mikrofinanzierung ein wichtiges Instrument zur Erreichung der Millenniumsziele zur Reduktion von Armut. Das Jahr 2005 wurde von den Vereinten Nationen zum Jahr der Mikrokredite ausgerufen. Seit 2006 gibt es über das gemeinnützige Unternehmen Kiva im Internet die Möglichkeit, Mikrokredite direkt an einen selbst ausgesuchten Kreditnehmer in einem Entwicklungsland zu vergeben. Auch andere Organisationen bieten mittlerweile diese Möglichkeit an.

Die Zahl der Bezieher von Mikrokrediten wird weltweit auf 150 bis 200 Millionen geschätzt. Das weltweite Finanzierungsvolumen wird auf etwa 70 Milliarden US-Dollar geschätzt. Weltweit wird die Zahl der Microlender auf über 70. Die Zentren der Mikrofinanz liegen in Indien und Bangladesch. Im weltweit größten Markt Indien liegt die Zahl der Mikrokredite gegenwärtig bei etwa 75 Millionen, wobei zu berücksichtigen ist, dass viele Kreditnehmer mehrere Kredite gleichzeitig beziehen.

Mikrokredite folgen bestimmten ökonomischen Prinzipien, wodurch Rückzahlungen in einer sozial akzeptablen Weise ermöglicht werden sollen. Mikrokreditvergebende Organisationen wurden ursprünglich als Alternative zu Kredithaien geschaffen, die dafür bekannt waren, ihre Klienten auszunutzen. Viele dieser Organisationen funktionieren heute ironischerweise als eigenständige Bank, was zu einem deutlichen Zinsanstieg der durchschnittlichen Mikrokredite geführt hat und der Schwerpunkt auf Sparprogramme verlagert wurde. Die „Solidaritätszirkel“, wie sie die Grameen Bank und andere frühe Mikrokreditinstitutionen anwandten, etablierten sich erst später. Dies wird begründet mit den höheren Kosten und der notwendigen intensiven Beratung, die Mikrokredite verursachen. Professionalisierung erzielen viele Microlender oft Rückzahlungsquoten von 95 bis 100 Prozent. Banken verbriefen Forderungen aus Mikrokrediten in Form von Wertpapieren, die auf den Kapitalmärkten platziert werden.

1983 war die Grameen-Bank noch vollständig fremdfinanziert und ist heute immer noch abhängig von Entwicklungshilfe. Eine staatliche Subventionierung von Mikrofinanzdienstleistern ist mittlerweile auch in anderen Ländern üblich geworden. Internationale Kapitalgeber für Mikrokredite sind z. Privatanleger können sich über den Kauf von Genossenschaftsanteilen beteiligen.

This entry was posted in Bücher-Reihen. Bookmark the permalink.