Meine Idee für Deutschland PDF

Deutschland umsonst, Untertitel: Zu Fuß und ohne Geld durch ein Wohlstandsland, ist ein Reisebericht von Michael Holzach, der 1982 erschien und bald meine Idee für Deutschland PDF Bestseller wurde. Welt, in der sich alles um Mark und Pfennig dreht. Die Reise führt ihn von Hamburg durch die Lüneburger Heide, das Weserbergland und Sauerland über das Ruhrgebiet bis an die österreichische Grenze zu einer kleinen Alm im Allgäu.


Författare: Hans-Peter Keitel.
62 prominente Persönlichkeiten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens beschreiben mit Skizzen, Collagen und Schnappschüssen ihre persönlichen Wünsche und Visionen für Deutschland.
Mit zahlreichen farbige Abbildungen

Bauern lassen den Vagabunden, teils gratis, teils gegen Arbeitsleistungen, in ihren Scheunen schlafen. Andere jagen ihn erbarmungslos vom Hof. Tippelbrüder lehren ihn die Künste des Bettelhandwerks. In der Lüneburger Heide nimmt ihn ein riesiger Panzer ins Visier.

Nicht selten muss er bei Regen im Freien übernachten. Zitternd vor Kälte verkriecht er sich in seinen klammen Schlafsack. Mutterinstinkt und schmuggeln ihn ins weiche Bett einer verreisten Mitpatientin. Auf einer Kirmes in Heilbronn arbeitet er, unter der Fuchtel einer keifenden und misstrauischen Alten, in einer Schießbude. Im Vordergrund steht die Reflexion über das Leben in den 1980er Jahren: der hohle Lifestyle der Wohlstandsgesellschaft, die Gastarbeiterproblematik, AKW-Proteste und die Nachwehen der NS-Vergangenheit werden lebendig.

This entry was posted in Geschenkbücher. Bookmark the permalink.