Marketing-Kompendium für Steuerberater/Wirtschaftsprüfer PDF

Job- und Bewerbungsportale mit rund 3 Mio. Unsere Mission ist, Ihnen nicht nur ALLE, sondern auch DIE BESTEN Tipps zu liefern. Hier erfahren, worauf Top-Arbeitgeber bei Bewerbern achten. Finden Sie marketing-Kompendium für Steuerberater/Wirtschaftsprüfer PDF heraus und bestellen Sie kostenlos: Ihren individuellen Gehaltsreport.


Författare: Ewald J. Hubert.
Spätestens seit der Orientierung der Wirtschaft zum Dienstleistungsmarketing wurde auch ernsthaft über die praktische Umsetzung eines Kanzleimarketings nachgedacht. Nun, im neuen Anspruch der Informationsgesellschaft, erhält das Marketing eine andere Ausrichtung: die Kundenorientierung. Und die Vokabel Kundenorentierung sollte nun doch vornehm genug sein, um Marketing auch für die Kanzlei hoffähig zu machen. Doch Marketing und Vertrieb können weder weiterhin als Sonderfall noch als unliebsame Zwangsmaßnahme ihre Umsetzung finden, Kanzleimarketing muss als wesentlicher Hebel zur Existenzsicherung erkannt werden.
Das vorliegende Marketing-Kompendium für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer ist eine Sammlung von praxiserprobten Ideen der Autoren. Lassen Sie sich anregen, überraschen und unterhalten von diesem interessanten Sammelsurium. Sie werden immer wieder gerne darin blättern, lesen und sich Ideen holen.

Mit dem Einstiegsgehalt sollen nicht nur die Kosten gedeckt werden, es ist hoffentlich auch der Startpunkt für eine lange und erfolgreiche Karriere. Wer in die Berufswelt startet, erhält im Vergleich zu langjährigen Mitarbeitern ein geringeres Gehalt. Das Einstiegsgehalt soll nur der Startpunkt für die finanzielle Entwicklung mit den Jahren der Erwerbstätigkeit sein, die Berufserfahrung und gesammelte Fähigkeiten machen sich eben bezahlt. Aber: Wer mit einem guten Einstiegsgehalt startet, verdient meist im Laufe seines Erwerbslebens auch mehr. Wer niedrig einsteigt, wird es schwer haben, die Lücke wieder zu schließen, die seit dem Einstiegsgehalt klafft. Ein Grund mehr, um die erste Verhandlung seines Lebens gut vorzubereiten.

Hoch pokern kann aber nur, wer die richtige Ausbildung vorzuweisen, das richtige Fach studiert hat. Ein stolzes Einstiegsgehalt, besonders positiv ist dabei die Entwicklung für Absolventen. Noch vor gut einem Jahr lag das durchschnittliche Einstiegsgehalt bei circa 1. Auf der anderen Seite gilt: Längst nicht jeder kommt in den Genuss eines solch hohen Einstiegsgehalts. Manche müssen sich mit deutlich weniger zufrieden geben und haben einen kleineren Spielraum, wenn es in die Verhandlungen geht. Faktoren eine wichtige Rolle für die Höhe des Einstiegsgehalts.

Das macht sich in den durchschnittlichen Bezahlungen bemerkbar. Zwischen kleinen und sehr großen Unternehmen können mehrere Tausend Euro jährlich liegen. Tendenziell gilt: Das beste Einstiegsgehalt gibt es im Süden der Bundesrepublik, mit einer geringeren Bezahlung müssen Sie im Osten des Landes rechnen. Durchschnittlich das höchste Einstiegsgehalt gibt es aktuell mit 46. Das Ende der Rangliste bilden die Bundesländer im Osten, wobei Berlin und Brandenburg noch am besten dastehen. Auf dem letzten Platz liegt Am wenigsten verdienen Einsteiger mit 38.

Für das Einstiegsgehalt greift diese Formel so gut wie immer. Soll heißen: Je besser der Abschluss ist, mit dem Sie ins Berufsleben starten, desto mehr verdienen Sie bereits mit dem Einstiegsgehalt. Unternehmen sind bereit, für die zusätzlichen Qualifikationen mehr Geld in einen Arbeitnehmer zu investieren. Dies zeigt sich ebenfalls in den Zahlen. Natürlich lohnt sich ein Hochschulabschluss in der Berufswelt fast immer, wer besonders viel verdienen möchte, sollte dabei nicht nur einen Bachelor machen, sondern einen Master nachlegen. Nicht nur das durchschnittliche Einstiegsgehalt liegt höher, über die Jahre im Beruf kann sich der Unterschied sogar noch vergrößern.

This entry was posted in Kalender. Bookmark the permalink.