Ins innerste Afrika PDF

Dies ist ein als lesenswert ausgezeichneter Ins innerste Afrika PDF. Mungo Park wurde höchstwahrscheinlich am 11. September 1771 auf einem Bauernhof in Foulshiels am Fluss Yarrow Water bei Selkirk, Scottish Borders, geboren. Das ist das Datum, wie es im Taufbuch angegeben ist, wenngleich etliche ältere Biographien und Schriften den 10.


Författare: Adolf Friedrich zu Mecklenburg.

Adolf Friedrich zu Mecklenburg (1873-1969) war unter anderem letzter Gouverneur der deutschen Kolonie Togo. Sein großes Interesse für Afrika bewegte ihn dazu, den schwarzen Kontinent häufig zu bereisen. So verwirklichte er seine erste Forschungsexpedition zum Zentralafrikanischen Graben im Jahre 1907 mit dem Ziel, breit gestreute wissenschaftliche Erkenntnisse über die verschiedenen afrikanischen Regionen zu gewinnen. Dabei durchquerte er Afrika von Ost nach West, wofür ihm in Deutschland eine Ehrung zuteil wurde. Seine Impressionen hat er im vorliegenden Bericht versammelt und liefert eindrucksvolle Bilder von den besuchten Kulturen und Landschaften.
Nachdruck der Originalausgabe von 1909.

Parks Eltern waren als Farmer nicht wohlhabend, hatten jedoch genug Geld, um ihren Kindern eine gute Ausbildung zu ermöglichen. Eltern drängten ihn, Geistlicher zu werden. Dennoch ging er 1785 mit 14 Jahren beim Landarzt Thomas Anderson in Selkirk in die Lehre. Im Herbst 1788 zog Park nach Edinburgh, um an der dortigen Universität bis zum Sommer 1792 die Fächer Anatomie und Chirurgie zu studieren. Jedoch faszinierte ihn die Botanik mehr als sein medizinisches Studiengebiet. Nach Beendigung seines Studiums unternahm Park zusammen mit seinem Schwager James Dickson botanische Wanderungen durch die Schottischen Highlands.

Dickson, Autodidakt und anerkannter Fachmann der Botanik, hatte sich als Samenhändler am Covent Garden in London einen Namen gemacht. Auf die Empfehlung von Joseph Banks hin wurde Mungo Park Assistenzarzt an Bord des Ostindienfahrers Worcester, welcher am 5. April 1793 in Portsmouth mit militärischem Geleit für ein Jahr nach Benkulen, Sumatra, aufbrach. Dadurch empfahl er sich der African Association als zukünftiger Reisender.

Seine Beziehungen zu Joseph Banks erwiesen sich nun als Sprungbrett, um über die African Association seinen Hunger nach Ruhm und Abenteuerlust zu stillen. Erfolg habe, werde ich mir einen größeren Namen als jemals zuvor erwerben! Mungo Parks Unternehmungen werden von den Koalitionskriegen eingerahmt. In diesen kämpfte Großbritannien an der Seite unterschiedlicher Bündnispartner vom 1. Februar 1793 mit kleinen Unterbrechungen für 22 Jahre gegen das republikanische Frankreich. Obwohl Park aus Schottland stammt, verhielt er sich stets loyal zum britischen Königreich.

This entry was posted in Kinderbücher. Bookmark the permalink.