Die internationale Sportpresse als Vorbild für die Fußball-Bild PDF

Eine Sportzeitschrift, alternativ auch Sportmagazin genannt, ist ein Druckerzeugnis, das sich nahezu ausschließlich auf die Berichterstattung in die internationale Sportpresse als Vorbild für die Fußball-Bild PDF oder mehreren Sportarten konzentriert. Es veröffentlicht detailliert Meldungen über geplante oder abgelaufene Sportereignisse, ergänzt um Übersichten und Tabellenstände über nationale und internationale Ligen und Wettbewerbe.


Författare: André Meier.
Die folgenden 74 Seiten setzt sich mit der "Fußball-Bild" auseinander, die seit dem 27. August 2016 in den Städten München und Stuttgart als tägliche Sportzeitung getestet wurde. Im Fokus der Arbeit steht zunächst der Sport und seine Faszination in unserer Gesellschaft sowie die Entwicklung und Geschichte des Sportjournalismus. Um das Fundament dieser Arbeit abzuschließen, wird der Sport in den jeweiligen Medienbereichen detailliert beschrieben. Neben dem aktuellen Unternehmensporträt von Axel Springer wird zudem die internationale Sportpresse mit den erfolgreichsten Sporttageszeitungen untersucht. Auf diesen erarbeiteten Grundlagen und mit Hilfe eines Experteninterviews sowie einer Untersuchung der Fußball-Bild wird der Frage nachgegangen, ob das Modell einer täglichen Sportzeitung auch in Deutschland eine Zukunft hat.

Die Sportzeitschrift kann eine Publikumszeitschrift, eine Fachzeitschrift, eine Verbandszeitschrift oder eine Kundenzeitschrift sein. Gemeinsam ist den Druckwerken das Ziel, den Leser mit aktualisiertem, Insider- oder Expertenwissen zu versorgen, das die Sportteile der allgemeinen Tages- oder Wochenzeitungen seltener in dieser Bandbreite und Tiefe anbieten. Sportzeitschriften sind ein Mittelding zwischen Tageszeitung und Illustrierter. Sie enthalten einen hohen Bilderanteil mit fotografisch herausgehobenen Aufnahmen und werden teils auch auf Hochglanzpapier gedruckt. Sonderhefte behandeln einen Themenschwerpunkt, beispielsweise den Start der Fußballer in die neue Bundesligasaison. Neben den bundesweit erhältlichen Exemplaren der Sportpresse gibt es auch regionale oder örtliche Sportzeitschriften, die als Stadionzeitung, Vereinszeitschrift oder Verbandsorgan in Erscheinung treten und im weiteren Sinne dazuzählen. Die Sportzeitung ist im Unterschied zur Sportzeitschrift einer Tageszeitung gleichzusetzen, die sich allein der Welt des Sports verschrieben hat.

Es gibt Staaten, in denen Sportzeitungen eine höhere Auflage aufweisen oder in der Geschichte aufgewiesen haben, als die politisch orientierte Tagespresse. Die erste Sportzeitschrift, The Sporting Magazine, erschien 1792 in England und befasste sich vorwiegend mit Pferdesport und der Jagd. Täglich kam dann ab 1823 das Blatt Sporting Life heraus. Sportzeitschriften wegen mangelnder Sportereignisse eingestellt, expandierten jedoch danach in den 1920er Jahren neuerlich. Titel Kicker-Sportmagazin im Handel, wurde am 14.

This entry was posted in Sachbücher. Bookmark the permalink.