Die deutsche Hanse in Russland PDF

Dieser Artikel beschreibt den historischen Handelsbund. Die Die deutsche Hanse in Russland PDF und der Deutsche Orden im 14. Bezeichnung für die zwischen Mitte des 12.


Författare: Arthur Winckler.

Nachdruck des Originals von 1886.

Jahrhunderts bestehenden Vereinigungen niederdeutscher Kaufleute, deren Ziel die Sicherheit der Überfahrt und die Vertretung gemeinsamer wirtschaftlicher Interessen besonders im Ausland war. Hansestädte zusammenschlossen und die Interessen der niederdeutschen Kaufleute vertraten. In den Zeiten ihrer größten Ausdehnung waren beinahe 300 See- und Binnenstädte des nördlichen Europas in der Städtehanse zusammengeschlossen. Bei ihnen handelte es sich in der Regel nicht um politische Bünde zwischen Städten und Territorien, sondern um Bruderschaften, denen einzelne Händler beitraten. Die Hanse war über lange Zeit eine politische Macht ersten Ranges. Anfang und Ende der Hanse sind schwer zu bestimmen.

Die Deutsche Hanse entwickelte sich im 12. Jahrhundert aus den Gemeinschaften der Ost- und Nordseehändler. Allgemein wird die Gründung Lübecks, der ersten deutschen Ostseestadt, im Jahr 1143 als entscheidend für die Entwicklung der Hanse angesehen. Es gibt kein Gründungsdatum der Hanse. Sie ist aus kleinen, lokalen Strukturen heraus entstanden und zu einer großen Organisation angewachsen.

Nicht einmal die Zeitgenossen scheinen klare Vorstellungen darüber gehabt zu haben. Bei der frühen Hanse handelte es sich um den freien Zusammenschluss von Kaufleuten, die den Schutz der Gruppe für die gefahrvolle Reise suchten und ihre Interessen gemeinsam an den Zielorten besser vertreten konnten. Dazu fanden sich die Kaufleute einer Stadt oder einer Region zusammen, die in einer Fahrgemeinschaft reisten. Die frühesten Belege für solche organisierten deutschen Handelsgruppen liegen für das Auftreten Kölner Kaufleute in London vor.

This entry was posted in Sachbücher. Bookmark the permalink.