Der engagierte Vater PDF

Die GKPN sieht sich der langen Tradition des kritischen Denkens verpflichtet, zu der u. Gesellschaft: Wenn Sie unsere Gesellschaft noch nicht kennen und sich zunächst über die GKPN selbst informieren wollen – z. Kontakt: Wenn Sie der engagierte Vater PDF Anliegen, Fragen oder Feedback an uns herantreten wollen, finden Sie unter Kontakt für jeden Bereich den richtigen Ansprechpartner.


Författare: Karin Gallas.
Das Problem der Vereinbarkeit von Familie und Beruf betrifft längst nicht mehr nur Mütter: Auch engagierte Väter haben viele Hürden zu meistern. Moderne Väter bewegen sich im Spannungsfeld zwischen aktiver Vaterschaft, klassischer Rollenerwartung als Familienernährer und häufig familienunfreundlicher Unternehmenskultur. Karin Gallas beleuchtet die Erwerbs- und Familiensituation von Vätern aus der Perspektive beider Eltern und zeichnet ein hoch differenziertes Bild der Randbedingungen aktiver Vaterschaft in Doppelverdienerfamilien. Sie veranschaulicht den komplexen und vielfältigen Abstimmungsprozess in der Ausgestaltung von Vaterschaft und stellt dabei nicht nur die Konfliktperspektive in den Mittelpunkt, sondern hebt auch die bereichernden Aspekte dieser Doppelrolle hervor. „Die methodisch hoch versierte und facettenreiche Studie liefert ein breites Spektrum an Befunden zur Vaterschaftsgestaltung. Sie ermöglicht einen differenzierten Einblick in die Komplexität innerfamilialer Abstimmungsleistungen bei Doppelverdienerfamilien und zeigt damit zentrale Aspekte der Rahmung von Vaterschaft auf.“ (Prof. Dr. Sabine Walper, Forschungsdirektorin am Deutschen Jugendinstitut)

Den Überblick über den Inhalt, eine Vorbemerkung zum 25-jährigen Bestehen der Gesellschaft für kritische Philosophie sowie das Vorwort des Herausgebers Dr. Karl Popper: Politischer Denker, Wissenschaftstheoretiker, moderner Aufklärer. K-Lesern als Autor zahlreicher Beiträge bekannt war. K im Jahr 1994 unterstützte er unsere Zeitschrift vielfach mit wichtigen Beiträgen sowie unsere Veranstaltungen durch Referate im Spannungsfeld von Evolutionstheorie, Wissenschaft und Philosophie. Unvergessen ist uns seine engagierte und humorvolle Argumentationsweise, die uns ebenso fehlen wird wie der persönliche Austausch mit ihm. K werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

This entry was posted in Bücher-Reihen. Bookmark the permalink.