Das Süßwasseraquarium PDF

Er ist das Süßwasseraquarium PDF vergleichsweise häufig in Aquarien gehaltener Krebs. Der Procambarus alleni wird zwischen 10 und 12 cm groß, vereinzelt gibt es aber auch Exemplare die eine Länge von 15 cm erreichen können.


Författare: Emil Adolf Rossmässler.
Der Politiker und Naturforscher Emil Adolf Roßmäßler, der als Vater der deutschen Aquaristik gilt, gibt im vorliegenden Band eine umfassende und detaillierte Anleitung zur Anlage und Pflege von unterschiedlichen Aquarien. Mit zahlreichen Illustrationen. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1857.

Er ist normalerweise braun gefärbt, in der Aquaristik ist fast ausschließlich eine blaue Variante verbreitet. Daher stammt auch der Trivialname „Blauer Floridakrebs“. In der Draufsicht ist der Procambarus alleni kaum im Geschlecht zu unterscheiden. Man erkennt das Geschlecht am besten, wenn man das Tier auf den Rücken dreht.

Bei Männchen befindet sich an der Schwanzflosse ein Geschlechtsorgan, welches bei Weibchen fehlt. Weibchen müssen zur Paarung größer sein als Männchen. Weibchen sind bereits ab einer Größe von ca. Je nach Größe, Stärke und Vitalität des Weibchens bringen sie 50 bis 100 Jungtiere zur Welt. Procambarus alleni bevorzugt stehende Gewässer oder nur sehr schwach fließende Flüsse.

Falls der Wasserspiegel sinkt, gräbt er sich in den Boden. Er besiedelt hauptsächlich das Gebiet östlich des St. Johns River und die gesamte südliche Halbinsel Floridas. Er ernährt sich in freier Natur hauptsächlich von Wasserpflanzen, Fischaas, sowie lebenden Kleinfischen und von ins Wasser gefallenen Blättern. So wie ein Großteil aller Krebse ist auch er ein Gelegenheitsräuber.

Für die Aquarienhaltung gibt es Futtertabletten. Im Aquarium frisst der Krebs auch gerne Karotten, Salatgurke oder auch Tiefkühlerbsen. So wie alle anderen Krebse muss sich auch der Procambarus alleni häuten um zu wachsen. Die Häutung ist für jeden Krebs ein gefährliches Unterfangen, bei dem er sterben kann, wenn er im Panzer stecken bleibt. Man merkt bei seinem Krebs schon einige Tage vorher, dass er sich häuten wird. Ein Kennzeichen dafür ist, dass er sich mehr versteckt und wenig frisst, damit er seinem alten Panzer die Nährstoffe entziehen kann. Aufgrund seiner Größe kann man den Blauen Floridakrebs schon in einem Aquarium mit einer Länge von 60 cm alleine halten.

This entry was posted in Fremdsprachige Bücher. Bookmark the permalink.