Das Kunsthistorische Museum Wien PDF

30 Millionen Sammlungsobjekten das Kunsthistorische Museum Wien PDF den bedeutendsten Naturmuseen der Welt und ist eines der größten Museen Österreichs. Hof-Museum geführte Haus, das die großen kaiserlichen Sammlungen der k. Hof-Naturalienkabinette aufnahm, wurde im Auftrag von Kaiser Franz Joseph I.


Författare: Sabine Haag.

Etwa um das Jahr 1750 kaufte Kaiser Franz I. Im Laufe der Zeit wurden die Sammlungen so umfangreich, dass die Räumlichkeiten der Hofburg nicht mehr genug Platz boten. Im Zuge der von Franz Joseph I. Kaiser ließ Hasenauers Pläne von Gottfried Semper begutachten, und Hasenauer gewann ihn zur Mitarbeit. Daraus ergab sich eine nicht immer harmonische Gemeinschaftsarbeit der beiden Architekten an beiden Museen.

Grund des Endes der Monarchie 1918 Torso blieb. Das NHM, seit 1920 ein Bundesmuseum unter der Aufsicht des Unterrichtsministeriums, nahm in den folgenden Jahrzehnten eine unauffällige Entwicklung. Seit 1978 bestand im NHM der sogenannte Rassensaal, in dem die Evolution der Menschen hin zu Menschenrassen mit verschiedenen Schaustücken und diese bewertenden Begleittexten dargestellt wurde. Das 1998 erstmals und 2002 geändert beschlossene Bundesmuseen-Gesetz ermöglichte es, das NHM per 1.

Jänner 2003 als wissenschaftliche Anstalt öffentlichen Rechts mit eigener Rechtspersönlichkeit aus der Bundesverwaltung auszugliedern. Juli 2003 wurde es, auch auf Grund der Museumsordnung des Naturhistorischen Museums vom 20. Dezember 2002, in Kraft getreten am 1. Im Dezember 2009 wurde Christian Köberl als Nachfolger vorgestellt, der sein Amt am 1.

This entry was posted in Fremdsprachige Bücher. Bookmark the permalink.