Das Hohelied. Das Lied der Lieder PDF

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Name eines Musikprojekts, das 1990 vom Wahlschweizer Tilo Wolff als Ein-Mann-Unternehmen gegründet wurde. Der Name bezieht sich auf das Lacrimosa in Mozarts Requiem. Da Tilo Wolff damit keine Plattenfirma überzeugen konnte, gründete er das Hohelied. Das Lied der Lieder PDF Hall of Sermon sein eigenes Plattenlabel und nahm unter dem Namen Lacrimosa die erste LP Angst auf.


Författare: Manfred Gerwing.
Das Hohelied aus dem Alten Testament ist das Lied der Lieder, das High Noon aller Liebesbriefe. In verschiedenen, ursprünglich selbstständigen songs wird die Liebe zwischen Mann und Frau besungen. Sie kommt unmissverständlich in ihrer erotischen Dimension zu Wort. Mann und Frau verlieben sich ineinander, verbinden sich, verlieren sich und suchen sich in neuer Zärtlichkeit. Sie sind verrückt vor Liebe und erfinden ständig neue Bilder, ihrer Liebe Ausdruck zu verleihen. Dort, wo es um Liebe geht, geht es aus christlicher Sicht immer auch um Gott, denn Gott ist die Liebe (vgl. 1 Joh 4,8.16). So glauben christliche Eheleute, dass sie in ihrer Liebe zueinander nicht nur auf die Liebe Gottes verweisen, sondern an der bis zum Kreuz gehenden treuen Liebe Gottes teilhaben. Die vorliegende Neuübersetzung des Hohenliedes basiert auf der Nova Vulgata. Diese wiederum ist keineswegs mit der Vulgata, der lateinischen Bibelübersetzung des Hieronymus, zu verwechseln. Im Auftrag des Zweiten Vatikanischen Konzils erstellt, ist die Nova Vulgata Ergebnis modernster Textkritik und stellt insgesamt den Normtext, die editio typica, bereit, den es allenthalben zu beachten gilt.

Seither ziert als Band-Logo ein Harlekin die Albumcover. Seit 1994 gehört auch die Finnin Anne Nurmi, Keyboarderin und Sängerin der finnischen Gothic-Rock-Band Two Witches, als festes Mitglied zu Lacrimosa und steuert seitdem auch eigene Lieder in finnischer und englischer Sprache bei. Lacrimosas größter Charterfolg war das 1999er Album Elodia. Es erreichte Platz 12 in den deutschen Charts. Zur selben Zeit arbeitete Tilo Wolff mit der Thrash-Metal-Band Kreator zusammen und steuerte den Gesang für das Lied Endorama auf dem gleichnamigen Album bei.

Mit ihrer Single Der Morgen danach war Lacrimosa vier Wochen lang in den offiziellen Singlecharts in Deutschland, die höchste Platzierung betrug 50. Mai 2010 veröffentlichten Lacrimosa anlässlich des 20-jährigen Bestehens ein Doppelalbum namens Schattenspiel, welches 18 bis dato unveröffentlichte Titel aus der Bandgeschichte beinhaltet. Im Februar 2016 wurde die Tour in Deutschland fortgesetzt. Der Name leitet sich von der letzten Strophe der liturgischen Sequenz Dies irae aus dem 12.

Jahrhundert ab, einem Bestandteil des Requiems. Der Musikstil von Lacrimosa ist nicht in einer Kategorie zusammenzufassen, da die Band insbesondere seit Satura immer wieder mit neuen Elementen experimentierte. Clamor war das erste Demo-Tape von Lacrimosa, welches ursprünglich mehrere Titel aufwies, jedoch konnten aus Mangel an finanziellen Mitteln nur relativ kurze Tapes gekauft werden. Im Debütalbum Angst sind minimalistische elektronische Klänge das bevorzugte Gestaltungsmittel von Tilo Wolff. Diese Frühwerke von Lacrimosa werden auch der Neuen Deutschen Todeskunst zugerechnet.

Tilo Wolff distanzierte sich 1993 hiervon, da er sich bzw. Musik in diesem Begriff nicht wiederfindet. Als einen wichtigen Grund nannte er u. Ich kann mit den Musikern oder Gruppen, die sich zur Neuen Deutschen Todeskunst zählen, nichts anfangen. Die einzige Parallele, die ich zu diesen Gruppen ziehen kann, ist die Verwendung deutscher Texte. Nachdem bereits auf Satura rockige und metal-lastige E-Gitarrenstücke zu hören waren, entwickelten Lacrimosa ihren Musikstil auch auf dem vierten Album Inferno beständig weiter. Texten, die durch Anne Nurmi vorgetragen werden, finden sich auf Inferno auch klassische Elemente.

This entry was posted in Reise & Abenteuer. Bookmark the permalink.