Bauphysik PDF

Analyse des Thermischen Verhaltens von Bauteilen bauphysik PDF Wärmebrücken und Dampfdiffusionsbrücken“. Analysis of Thermal behaviour of Building Constructions with Heat and Vapour Bridges“.


Författare: Anton Pech.
Der Band gibt einen strukturierten Überblick zum wichtigen Thema Brandschutz und stellt die technischen Grundlagen mit Hilfe von Faustformeln, technischen Zeichnungen und Bildmaterial in leicht fasslicher Form dar. Vom vorbeugenden und baulichen Brandschutz über abwehrenden und betrieblichen Brandschutz bis hin zum Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen. Ausgehend von den bauphysikalischen Grundbedingungen werden die Brandschutzeinrichtungen und deren differenzierte Varianten unter Berücksichtigung der neuesten technischen Entwicklungen auf Basis der Richtlinie 2 Brandschutz" der harmonisierten bautechnischen Vorschriften aufgearbeitet.

In bauphysikalischen Grundlageseminaren erläutern wir die theoretischen und praktischen Aspekte der Bautechnik im Hinblick auf die Wärme, Feuchte und Wärmebrücken. In den Workshops gehen wir genauer auf die Fragestellungen der Anwender ein und beantworten spezielle Nutzungsaspekte der Software. Eingabe der bauteilspezifischen U-Werte mitsamt den Längen und des, aus einer zweidimensionalen Wärmebrückenberechnung kommenden, Leitwertes L2D . Der U-Wert-Kalkulator dient zur schnellen Berechnung des U-Wertes eines Schitaufbaus – einer Liste von Baustoffschichten welche durch die Aussen- und Innenoberflächen begrenzt ist, für welche jeweils der Wärmeübergangskoeffizient bzw. Baustoffschichten, durch Schichtdicke und die Wärmeleitfähigkeit des Baustoffes angegeben. Der Grenzfeuchte-Kalkulator dient als Werkzeug zur schnellen Berechnung der Oberflächengrenzfeuchte anhand der Eingabe der Oberflächen- und der Raumlufttemperatur. Für die Berechnung der Oberflächengrenzfeuchte kommen die Formeln der Partialdruckberechnung nach der EN ISO 13788:2002 zur Anwendung.

This entry was posted in Schule & Lernen. Bookmark the permalink.