Avengers K PDF

Dieser Artikel behandelt die US-amerikanische Comicserie. US-amerikanische Comicserie des Verlags Marvel Comics, die die Abenteuer des gleichnamigen Avengers K PDF erzählt.


Författare: SiYeon Park.

Die Originalserie führte einige der bekannteren Helden des Marvel-Universums zusammen und ließ sie gemeinsam Abenteuer erleben. Quicksilver, Scarlet Witch, Swordsman, Hercules, Black Panther, Vision und Black Knight zum Team. Avengers, in den 70er Jahren traten dem Team Black Widow, Mantis, Beast von den X-Men, Moondragon, Hellcat, Two-Gun Kid, Ms. 90 neu und folgende Figuren kamen hinzu: Demolition Man, Forgotten One, Mr. In den Jahren 1991 und 1992 kamen weitere Figuren hinzu, von denen jedoch viele nur als Reservemitglieder Rächer wurden, sie also nur wenn sie benötigt wurden zum Einsatz kamen.

Im Marvel-Event Civil War, bei der Norman Osborn sich als Retter der Menschheit vor Superhelden-‚Renegaten‘ zu präsentieren suchte, spaltete sich das Team in die Kontra-Registrierung-Seite Secret Avengers und die Pro-Registrierung-Seite, die sich später unter dem Namen Mighty Avengers sammelte. Führer der Secret Avengers ist Luke Cage, der unterstützt wird von Spider-Man, Dr. Strange, Spider-Woman, Iron Fist und dem zweiten Ronin, unter dessen Maske sich Hawkeye, der frühere Führer der West Coast Avengers und der Thunderbolts befindet, sowie Echo und Wolverine. Zur Führerin und Mitgründerin der Mighty Avengers wurde Miss Marvel ernannt, die nun Iron Man, den Sentry, Wonder Man, Ares, Black Widow und Wasp leitet. Jährlich brachte Marvel nun Events raus die immer Änderungen und neue Mitglieder für alle Teams bedeuteten. Havok, Sunspot, Cannonball, Manifold, Shang Chi, Captain Universe, Smasher, Hyperion, Rogue, Sunfire, Doombot und Victor Mancha. Doctor Voodoo, Sabretooth, Pod und Validator wären da zu nennen.

Songbird, Squirrel Girl, Wiccan, Hulkling, Cable, Medusa, Singularity, Dazzler und Sister Grimm mit bei den Rächern im Team. Magdalene, Deathcry, Masque, Iron Man und Flux. Des Weiteren gab es noch viele Spin-Off Serien, wie die Young Avengers, die Great Lakes Avengers, Avengers Resistance, Astonishing Avengers und die Avengers Initiative. Pym ist ein Biophysiker, der eine chemische Substanz entdeckte, mit der er seine Größe variieren kann: Die nach ihm benannten Pym-Partikel.

Außerdem kann er mit Insekten, meist Ameisen, reden. Ein gleichnamiger Film mit Paul Rudd in der Rolle des Ant-Man erschien 2015. Hank Pym wurde von Michael Douglas verkörpert. Hinter der Maske des Black Panther steckt T’Challa, König des fiktiven, hochentwickelten afrikanischen Staates Wakanda. Der junge T’Challa übernahm nach der Ermordung seines Vaters T’Chaka dessen Thron.

Black Panther besitzt keine Superkräfte, sondern greift lediglich auf verschiedene erlernte Kampftechniken, seine pantherhafte Agilität und spezielle kräftesteigernde Kräuter zurück. Black Panther wurde von Comicautor Stan Lee und Comiczeichner Jack Kirby erdacht. Die Figur wird in den Filmen des Marvel Cinematic Universe von Chadwick Boseman gespielt und tritt erstmals in The First Avenger: Civil War auf. Agentin des ehemaligen sowjetischen Geheimdienstes KGB.

Auftrag in den USA in Konflikt mit Iron Man, den sie daraufhin zu töten versuchte. Sie lief letztendlich über und wurde Agentin von S. Sie ist eine professionell ausgebildete Nahkämpferin und Spionin. Die Figur wurde in den Filmen des Marvel Cinematic Universe von Scarlett Johansson gespielt. Captain America ist eine US-amerikanische Comicfigur, ein Superheld, der ein Kostüm in den Farben der Flagge der Vereinigten Staaten trägt. Geschaffen wurde sie von Jack Kirby und Joe Simon für den Verlag Timely Comics, einem Vorgänger des heutigen Verlags Marvel Comics. Captain America erschien zuerst 1941 in Heft 1 der Comicserie Captain America Comics.

In den Filmen des Marvel Cinematic Universe wurde die Rolle des Cap von Chris Evans übernommen. Die erste Ausgabe wurde im Mai 1962 von Stan Lee und Jack Kirby veröffentlicht. Im Comic wird die Geschichte des Nuklearphysikers Dr. Bruce Banner erzählt, der nach einem Unfall mit dem Prototyp einer Gamma-Bombe großen Mengen an Gammastrahlung ausgesetzt wurde und sich fortan bei jedem Anflug von Wut in das rasende Monster Hulk verwandelt. Hulks grüne Hautfarbe erklärt sich durch die unzähligen Chloroplasten in seiner Haut, mit denen er die nötigen Stoffwechselprodukte für seinen Energiebedarf herstellen kann. Die Geschichte wurde oft adaptiert, unter anderem in einer Reihe von Animationsserien, in einer Fernsehserie und diversen Fernsehfilmen mit Bill Bixby als Banner und Lou Ferrigno als Hulk.

In den Filmen des Marvel Cinematic Universe wurde der Hulk zunächst von Edward Norton und später von Mark Ruffalo gespielt. Eine richtige Superkraft besitzt Hawkeye nicht, er ist ein Meisterschütze, der verschiedene Trickpfeile hat, außerdem ist er Kampfkunstexperte und ein sehr guter Taktiker. Bei seinem ersten Comicauftritt war Hawkeye kein Held, sondern trat gegen Iron Man an. Hier etablierte er sich sehr schnell als ein Stammmitglied des Teams. Verheiratet war Clint mit der Superheldin Mockingbird, die Beziehung war aber nicht von Dauer, weitere Partnerschaften hatte er mit Black Widow und Kate Bishop, die bei den Young Avengers ebenfalls den Namen Hawkeye trug. Bei den unterschiedlichsten Teams war Clint Mitglied, zum Beispiel bei den Defenders, Great Lakes Avengers, Thunderbolts, West Coast Avengers, Secret Avengers oder auch der Avengers Academy. Erschaffen wurde sie von Stan Lee, Don Heck und Jack Kirby.

This entry was posted in Bücher-Reihen. Bookmark the permalink.