Archiv der Pharmacie PDF

Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn archiv der Pharmacie PDF anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen. Im Jahr 1831 stellte der deutsche Pharmazeut Heinrich F.


Författare: Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft.

Hyoscyamin ist ein Ester der Tropasäure mit α-Tropin und zählt somit zu den Tropan-Alkaloiden. Dosen von 0,5 bis maximal 3 mg wurden intravenös verabreicht. Atropin wird in der Augenheilkunde zur diagnostischen und therapeutischen Akkommodationslähmung eingesetzt. Als Mydriatikum wird Atropin aufgrund seiner langen Wirkdauer zur therapeutischen, jedoch nicht zur kurzzeitigen diagnostischen Erweiterung der Pupillen verwendet. Atropin vermindert die Speichel- und Schleimsekretion, was bei Operationen im Mund und Rachenbereich sowie bei fiberoptischen Intubationen und Bronchoskopien genutzt werden kann.

Seltener findet Atropin Anwendung bei Krämpfen der glatten Muskulatur im Bereich des Magen-Darm-Trakts. Auch kann Atropin bei erschwerter Blasenentleerung, bei Harninkontinenz und zur Behandlung einer Reizblase gegeben werden. Wirkungen sind erst bei hohen Dosen zu erwarten, bei denen unangenehme und gefährliche körperliche Nebenwirkungen auftreten. Rötungen der Haut, Mydriasis, Herzrasen und Verwirrtheit wie Halluzinationen berichtet. Vergiftungen infolge Überdosierung, Verwechslung oder falscher Anwendung vor. PTA-Forum: Atropin: Die Frauen mit den schönen Augen.

Georg Thieme Verlag, abgerufen am 10. GESTIS-Stoffdatenbank des IFA, abgerufen am 1. Cahen, Kristen Tvede: Homatropine Methylbromide: A Pharmacological Reevaluation. In: Journal of Pharmacology and Experimental Therapeutics. Daniel Bovet, Filomena Bovet-Nitti: Structure et Activité Pharmacodynamique des Médicaments du Système Nerveux Végétatif. In: Edward Kremers, George Urdang: Kremers and Urdang’s History of Pharmacy. American Institute of the History of Pharmacy, Madison WI 1986, ISBN 0-931292-17-4, S.

This entry was posted in Geschenkbücher. Bookmark the permalink.